Zukunftssicherung der Genossenschaften

Handlungsbedarf von Genossenschaftsunternehmen zur Generation Y und Z in der Rolle als Mitarbeiter, Kunden, Mitglieder und Gründer

Mit dieser Studie soll analysiert werden, wie sich Genossenschaften für die Generationen Y und Z «aufstellen» sollen und welche Elemente in einem Unternehmen für die einzelnen Rollen wichtig sind.

Es handelt sich dabei um folgende Rollen:

  • Rolle Mitarbeiter/innen: Erwartungen an das Unternehmen, Arbeits- und Teamverhalten, Personalrecruiting; Bindungsmanagement, Strategisches Personalmanagement, Performancemanagement, Personalentwicklung, Verantwortung/ Führung und Unternehmenskultur;
  • Rolle Mitglied: Attraktivitätskriterien, Fördererwartungen, Mitgliedschaftsformen, Werte;
  • Rolle Kundinnen und Kunden: Werte, Präferenzen Produkte/ Brands; Erwartungen an das Unternehmen;
  • Rolle Gründer/innen: Erwartungen in Bezug auf Unterstützung von Gründeraktivitäten, Gründungsvoraussetzungen.

zurück zur Übersicht