Genossenschaften werden Weltkulturerbe02. Dezember 2016

"Die Idee und Praxis der Genossenschaft" zählt neu zum immateriellen Weltkulturerbe. Die UNESCO hat an ihrer Sitzung vom 30. November 2016 in Addis Abeba auf Antrag Deutschlands die Aufnahme der Genossenschaften in die Repräsentative Liste beschlossen.

weiterer Text

zurück zur Übersicht