Kommunikation und Politik – Ziel und Zweck

Die IGG stärkt die Stellung der Genossenschaften in der Schweiz durch abgestimmte Kommunikationsarbeit gegenüber der Öffentlichkeit und der Politik. Durch die Organisation von Tagungen und Kongressen trägt sie zur Vernetzung der massgeblichen Stakeholder und dadurch zur Weiterentwicklung der genossenschaftlichen Unternehmensform bei. Im politischen Meinungsbildungsprozess leistet sie mit fundierten Stellungnahmen einen Beitrag für zukunftsfähige Rahmenbedingungen.