abl-magazin: Die Wohnbaugenossenschaften feiern mit01.01.12

Die Uno hat das Jahr 2012 zum Internationalen Jahr der Genossenschaften erklärt. Auf der ganzen Welt machen genossenschaftlich organisierte Unternehmen auf die Besonderheiten dieses Geschäftsmodells aufmerksam. Den Schweizer Wohnbaugenossenschaften bietet dies eine einmalige Chance, die rechtlichen und ideellen Vorzüge der Genossenschaftsform und die Leistungen dergemeinnützigen Bauträger bekannt zu machen. In der Öffentlichkeit und der Politik soll das Bewusstsein über den Nutzen des gemeinnützigen Wohnungsbaus stärker verankert werden.

zurück zur Übersicht